Willkommen bei Radio Vino von der Ahr

Neuigkeiten, Impressionen und Wandervorschläge aus dem Ahrtal, dem größten zusammenhängenden deutschen Rotweinanbaugebiet.


Mein Wein der Woche

ist ein sanft-fruchtiger Sekt, feinperlig und erfrischend, schön trocken,  nur eine feine leichte Säure, mit Anklängen an Pfirsich und Apfel. Der Sekt stammt vom Winzerhof Körtgen in Ahrweiler. Der Winzerhof – mit Weinstube und Weingut – in der Oberhutstraße ist im Sommer ein Highlight des geselligen Lebens mit vielen Gästen an der Ahr bei Wein und regionaler Küche.

Durch die Hochwasserkatastrophe im Juli des Jahres ist das Weingut komplett zerstört worden. Jetzt und in den kommenden Monaten wird das Weingut wieder aufgebaut. Auch auf Grund der Unterstützung durch viele Helfer ist der Winzerhof derzeit immerhin schon im Rohbauzustand.

Der vorgestellte Sekt ist vom Winzer selbst nach der traditionellen Flaschengärmethode im eigenen Gewölbekeller hergestellt worden.

Der Sekt ist ein Blanc de Noir brut aus dem Jahr 2019, Pinot Noir, klassische Flaschengärung.

vol. 12,5%.

Preis 750 ml-Flasche: 10,95 Euro

Mit den besten Wünschen für die Wiederherstellung des Weinguts und die Rückkehr der Gäste: zum Wohl!